Finanzierung

. Steiermakler – mehr als versichert!

Finanzierung

. Steiermakler – mehr als versichert!

Mehr als versichert heißt für uns nicht nur das Haus oder die Wohnung zu versichern, sondern diese auch zu finanzieren. Wie aus dem Bereich der Versicherungen gewohnt, natürlich speziell auf Sie zugeschnitten und zum besten Preis. 

Bankenunabhängig finden wir die am besten für Sie passende Finanzierung und begleiten Sie bei der Umsetzung von der finanziellen Planung bis hin zur Vertragsunterzeichnung. Selbstverständlich können wir im Zuge der Finanzierung auch gleich Ihre Versicherungsverträge prüfen und gegebenenfalls optimieren bzw. anpassen. Die dadurch gewonnene Ersparnis wird Sie Ihrem Ziel „Wohntraum“ wieder ein Stück näherbringen.

UMSCHULDUNGEN

Wann macht eine Umschuldung Sinn?

Bereits im Jahr 2015 hat der EURIBOR die 0%-Marke unterschritten und verweilt seitdem im negativen Bereich. Wir befinden uns daher aktuell in einer unglaublichen und noch nie da gewesenen „Niedrigzins-Phase“. Stellt man dem nun Gegenüber, dass beispielsweise Bauspardarlehen oft mit einer Zinsuntergrenze von 3% p.A. ausgestattet sind und der Zinssatz vor nicht allzu langer Zeit noch um ein vielfaches höher war, macht eine Umschuldung (oder wenigstens eine Überprüfung) immer Sinn! Selbst seit kurzem laufende Verträge, bei welchem „blind“ der Hausbank vertraut wurde, bergen oft enormes Einsparungspotential.

Aber nicht nur ein besserer Zinssatz ist entscheidend! Eine Umschuldung kann auch helfen, den Kredit wieder an Ihre aktuellen persönlichen Umstände anzupassen. So können beispielsweise die Laufzeit verlängert und damit die monatliche Belastung reduziert, ein tilgungsfreier Zeitraum vereinbart, oder für sicherheitsorientierte Kreditnehmer auch eine fixe Verzinsung von bis zu 25 Jahren vereinbart werden. Auch ein vielleicht noch bestehender Schweizer-Franken-Kredit, welcher Sie seit geraumer Zeit nicht mehr ruhig schlafen lässt, ist ein gutes Argument für eine Umschuldung.

FINANZIERUNGEN

Sie möchten sich Ihren Traum erfüllen und eine eigene Wohnung, oder ein Haus kaufen? Vielleicht haben sie das passende Objekt auch schon gefunden? Dann herzlichen Glückwunsch! Nun ist es höchste Zeit sich mit folgenden Punkten zu beschäftigen:

1. Haushaltsrechnung
Machen Sie in aller Ruhe für sich selbst eine „ehrliche“ Haushaltsrechnung und ermitteln Sie so, wie viel Geld ihnen am Ende des Monats nach Abzug sämtlicher Fixkosten zur freien Verfügung steht. Bitte berücksichtigen Sie dabei auch eventuell geplante oder bereits fix anstehende Änderungen ihrer persönlichen Lebenssituation, welche sich auf Ihre finanzielle Situation auswirken. Zur Unterstützung können Sie sich hier eine entsprechende Vorlage herunterladen.

2. Eigenmittel
Wie viel Geld steht Ihnen für Ihr Vorhaben zu Verfügung. (Sparguthaben, Erlöse aus dem Verkauf der aktuellen Wohnung, Unterstützungen aus der Familie, usw.) Die vorhandenen Eigenmittel sollten im Idealfall mindestens 20% betragen.

3. Finanzierungsbedarf
Entstehen neben dem Kaufpreis eventuell auch noch Kosten für Umbau- und Renovierungsarbeiten? Wie hoch werden im Falle einer Neuerrichtung die Baukosten sein? Zur Ermittlung können Sie sich hier eine Ermittlungstabelle herunter laden. Wie viel Kapital benötigen Sie zusätzlich zu Ihren Eigenmitteln?

4. Leistbarkeitsprüfung
Die Höhe der Rate wird natürlich von vielen Faktoren beeinflusst. Wir können Ihnen aber bei einem kurzen Erstgespräch schon mal eine grobe Abschätzung liefern in welcher Höhe sich Ihre Rate in etwa bewegen wird und diese mit Ihrer Haushaltsrechnung abgleichen. Es gibt also nur noch einen einzigen Schritt zu erledigen:

5. Kontaktaufnahme
Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch! Idealerweise bringen Sie zu diesem Gespräch bereits die wesentlichsten Unterlagen mit. Eine Checkliste der erforderlichen Unterlagen finden Sie hier.

MO-FR 08.00 - 13.00
+ nach Vereinbarung
Kontaktformular
+43 (0) 3124 54 333
MO-FR 08.00 - 13.00
+ nach Vereinbarung
Kontaktformular
+43 (0) 3124 54 333